Südtirol Weißwein

  • Tramin: 2017 Gewürztraminer Alto Adige DOC

    Die Trauben für den Gewürztraminer stammen aus den Weingütern der Gemeinden Tramin und Montan. Die kalkreichen, lehmigen bis schotterlehmigen, fruchtbaren Böden unterstützen das Wachstum und die gute Reifung dieser Weinsorte. Die Trauben wurden direkt nach der Anlieferung gerebelt und schonend gepresst. Die Vergärung erfolgte im Stahltank unter kontrollierter Temperatur (21°C). Der anschließende Ausbau, ebenfalls im Stahltank, erfolgte ohne biologischem Säureabbau. Der Gewürztraminer zählt mittlerweile zu den gefragtesten Weinen Südtirols. Er ist ein stroh- bis goldgelber, aromatischer und körperreicher Weißwein. Er hat ein ausgeprägtes Aroma nach Rosenblättern, Zimt und Nelken. Der Wein eignet sich gut zu Fischvorspeisen, Pasteten und aromatischen, gewürzten Gerichten aus weißem Fleisch. Über die Cantina Tramin: Die Cantina Tramin liegt in der Gemeinde Tramin in Südtirol bzw. Alto Adige. Die Cantina wurde bereits 1898 gegründet und zählt zu den ältesten Kellereien Südtirols. Die Weinberge der 280 Mitglieder der Kooperative umfassen 245 Hektar in Tramin sowie in den Nachbarorten Auer, Montan und Neumarkt. Hier in der Wiege des Gewürztraminers entstehen dank 300 Sonnenstunden im Jahr und starken Schwankungen von Tag zu Nacht unverkennbare und aromatische Weine, welche alle eines gemeinsam haben: eine betörende Nase nach Blüten sowie verführerische Aromen am Gaumen.

    13,00 EUR

  • Tramin: 2017 Sauvignon Blanc

    Der Sauvignon ist ein feiner, leicht aromatischer Weißwein von grünlich-gelber Farbe. Mit seinem blumigen Duft besitzt dieser Sauvignon aus Tramin ein eigenwilliges, an Brennessel und Holunder erinnerndes Sortenbukett. Dieser Weißwein ist wunderbar frisch, lebendig und mit einer herzhaften Säure versehen. Über die Cantina Tramin: Die Cantina Tramin liegt in der Gemeinde Tramin in Südtirol bzw. Alto Adige. Die Cantina wurde bereits 1898 gegründet und zählt zu den ältesten Kellereien Südtirols. Die Weinberge der 280 Mitglieder der Kooperative umfassen 245 Hektar in Tramin sowie in den Nachbarorten Auer, Montan und Neumarkt. Hier in der Wiege des Gewürztraminers entstehen dank 300 Sonnenstunden im Jahr und starken Schwankungen von Tag zu Nacht unverkennbare und aromatische Weine, welche alle eines gemeinsam haben: eine betörende Nase nach Blüten sowie verführerische Aromen am Gaumen.

    11,00 EUR

  • Peter Zemmer: 2017 Pinot Grigio DOC

    Der Wein glänzt strohfarben mit grünlichem Schimmer. In der Nase prägen Aromen von Birne und Melone sowie eine feine Würze diesen belebenden Weißwein. Am Gaumen fruchtig und mineralisch, mit einem feinen Säurespiel. Der elegante, kraftvolle und klar strukturierte Wein ist ein passender Begleiter zu Vorspeisen aller Art, Terrinen und Pasteten, Fisch, Schalen- und Krustentiere, weißen Fleischsorten und Geflügel. Über Peter Zemmer: Seitdem Peter Zemmer im Jahre 1928 denkleinen Weinhandelsbetrieb gegründet hat ist über ein halbes Jahrhundert vergangen und das Weingut der Familie Zemmer hat sich zu einem der führenden Weingüter Südtirols entwickelt. Peter Zemmer Junior ist schon als "Kellermeister des Jahres" in Südtirol aufgezeichnet worden und zählt nicht nur in Deutschland zu den erfolgreichsten Winzern des Alto Adige.

    12,00 EUR

  • Cantina Terlan: 2017 Terlaner Classico DOC

    Terlan Terlaner Classico DOC 2016 zoom Der Cantina Terlan Terlaner Bianco DOC ist eine Cuvée aus Weissburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc präsentiert sich hellgelb in der Farbe, mit grünlichen Reflexen. Sie besticht durch einen blumigen und fruchtigen Duft, mit Anklängen von tropischen Früchten und Äpfeln. Erkennen lässt sich beim Cantina Terlan Terlaner Bianco DOC zudem eine zarte Hefenote, die diesen kräftigen und harmonischen Terlaner wunderbar abrundet. Über Cantina Terlan: Auf etwa halber Strecke zwischen den Städten Meran und Bozen befindet sich das Weingut Terlan. Die Kellereigenossenschaft Terlan wurde 1893 gegründet und steht seit mehr als 100 Jahren für Qualitätsanbau aus Südtirol.Aufgrund der besonderen klimatischen und geologischen Gegebnenheiten entstehen hier Weine mit Charakter.

    16,50 EUR

  • Cantina Terlan: 2017 Sauvignon Blanc Winkl DOC

    Der Klassiker aus Südtirol präsentiert sich durch die Komposition aus den drei traditionellsten Terlaner Weißweinsorten Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, als sehr vielschichtiger Wein. Weißburgunder, welcher den Hauptanteil bildet, sorgt für Frische und ein gutes Säuregerüst, Chardonnay schmeichelt mit Weichheit und Wärme während der Sauvignon Blanc den Terlan Terlaner Classico durch seine feine Aromatik ergänzt. 5-7 Monate Ausbau auf der Feinhefe - teils im Edelstahltank (80%) und teils im großen Holzfass (20%) - verleihen dem Terlaner darüber hinaus eine schöne Cremigkeit. Über Cantina Terlan: Auf etwa halber Strecke zwischen den Städten Meran und Bozen befindet sich das Weingut Terlan. Die Kellereigenossenschaft Terlan wurde 1893 gegründet und steht seit mehr als 100 Jahren für Qualitätsanbau aus Südtirol.Aufgrund der besonderen klimatischen und geologischen Gegebnenheiten entstehen hier Weine mit Charakter.

    19,00 EUR

  • Alois Lageder: 2017 Chardonnay

    Ausgesuchte Lagen in Margreid, Kurtatsch und Buchholz auf einer Höhe von 230 bis 500 Meter liefern die Trauben für diesen strohgelben Chardonnay. Sein intensiv-fruchtiges Bukett erinnert an reife Südfrüchte. Ein exzellenter Weißer - voluminös, wohl balanciert und sehr nachhaltig im Geschmack. Über Alois Lageder: Alois Lageder ist seit 30 Jahren Pionier des Weinbaus im Alto Adige: ein sanfter, umgänglicher, dabei entschlossener und konsequenter Mann. Er forcierte den Qualitätsweinbau bereits in einer Zeit, als noch der aus Vernatsch produzierte Kalterersee das Aushängeschild Südtirols war. Heute -das Weingut wird von Sohn Alois Clemens geleitet - werden hier in sechster Generation Spitzenweine gekeltert, die zu den besten Weinen Südtirols zählen.

    13,00 EUR