Besondere Präsente und Wein kaufen beim Weinhandel von Classic-Wein-Shop.de - Ihre Weinhandlung / Weinversand für tolle Geschenke und feine Weine.

Ausgefallene Geschenke für Ihre Geschäftspartner, Kunden, Mitarbeiter oder Freunde einfach online bestellen und verschicken. Ihr Shop für exklusive Weinpräsente, Champagner und Weine aus Italien, Frankreich, Spanien, Österreich, Australien.

Sie sind hier:  Edel-Spirituosen  »  Gin

Gin

Elephant Gin(0,5 l) ist ein handgefertigter London Dry Gin mit 45% Alkohol, hergestellt aus 14 sorgfältig ausgewählten Botanicals, die perfekt den Geist von Afrika einfangen und zum Teil in keinem anderen Gin zu finden sind. An Nase und Gaumen sehr aromatisch, mit Boten von Affenbrotbaum und Wermutkraut sowie Buchu, ist Elephant Gin eine geschmackliche Offenbarung. Aber Elephant Gin ist nicht nur aufgrund seiner überragenden Qualität besonders: Von jeder verkauften Flasche werden 15 % an zwei Elefantenschutzorganisationen in Afrika gespendet (Space For Elephants Foundation und Big Life Foundation). Diesem Engagement verdankt der Elephant Gin auch seinen Namen.´

37,00 EUR

Bobby´s Schiedam Dry Gin (0,7 l) verbindet indonesischen Geist und holländische Leidenschaft. Nelken, Koriander, Zitronengras und Kubeben-Pfeffer aus Indonesien treffen auf die Wurzeln des Genever, nämlich Wacholder, Orangenschale, Hagebutte und eine geheime Familienzutat. Am Gaumen präsentiert er sich fast kühl und trotzdem samtig weich. Die Aromen spielen von fruchtig über würzig, dann frisch und pfeffrig – spannend. Der in der Nase noch so deutliche Zitronengrascharakter fällt nicht mehr ganz so stark ins Gewicht. Fazit: würziger und frischer Dry Gin der im Geschmack in eine wunderbare neue Richtung geht und sich von der Masse abhebt.

42,00 EUR

The Duke Munich Dry Gin (0,7 l) wird seit 2007 in Schwabing, dem Herzen Münchens, in kleinen Chargen noch von Hand hergestellt. Ein edles Produkt fängt mit der Auswahl seiner Zutaten an. Alle Kräuter und Gewürze stammen aus rein biologischem Anbau. Die vollmundigen Aromen unbehandelter Wacholderbeeren haben dazu den Ausschlag gegeben. Hinzu kommen Koriander, Zitronenschalen, Angelikawurzel, Lavendelblüten, Ingwerwurzel, Orangenblüten, Kubebenpfeffer und weitere Botanicals, so dass insgesamt 13 ausgesuchte Kräuter und Gewürze diesen Gin ausmachen. Als Abrundung und für den bayerischen Einschlag sorgen Hopfenblüten und Malz. Überzeugend in seiner Art, präsentiert sich dieser Gin mit feinen Zitrusaroma und einer zurückhaltenden Wachholdernote. Am Gaumen setzt sich das runde, weiche Aroma fort und passt zu verschiedenen Tonics, ist aber auch als Solist eine große Freude. Die beiden Botanicals Hopfenblüten und Malz verleihen „The Duke“ seine Einzigartigkeit in der mittlerweilen großen Welt des Gins

35,00 EUR

Genau genommen ist Sloe Gin - Gabriel Boudir gar kein Gin, zumindest wenn es nach der EU-Verordnung geht. Wegen seiner Süße und seines Alkoholgehalts von nur 30% Vol. gilt Sloe Gin als Likör. Typischer Geschmacksgeber ist die Schlehe. Die dunkelblauen Beeren enthalten viel Vitamin C und werden für ihre antioxidativen Eigenschaften geschätzt. Im Hause Boudier wird der Sloe Gin noch aus frischen Schlehen, nach einem traditionellen, britischen Hausrezept hergestellt. Boudier erntet die wild wachsenden Schlehen per Hand nach dem ersten Frost. Diese werden dann in Gin mazeriert, den Boudier selbst destilliert. Der Gin löst ideal alle Aromen und Farbstoffe aus dem Fruchtfleisch und den Kernen der Schlehe. Allein die Schlehen verleihen so dem Gin seinen warmen, rötlichen Farbton und geben ihm einen fruchtig-süßen und zugleich würzigen Geschmack.

30,00 EUR

Gin Mare wird als Premium-Gin in einer kleinen Auflage in Spanien produziert. Sein vollmundiges Aroma ist geprägt vom Geschmack mediterraner Kräuter und Gewürze. So finden sich z.b. Nuancen von Oliven, Rosmarin, Thymian und Basilikum in diesem Gin wieder. Durch seinen langen, aber dennoch sehr weichen und sanften Abgang ist dieser Gin zu Recht sehr gefragt.

42,00 EUR

Der Spiritus Juniperi Apotheker-Dry-Gin (1,0 l), der um 1850 erstmals in Bad Homburg destilliert wurde, verdankt seinen Namen dabei der damaligen Mithilfe eines Apothekers bei der Rezeptur des ursprünglich als Medizin verwendeten Hochprozentigen. Das Wacholderdestillat besteht aus einem Dutzend wirksamer Botanicals, wobei die reifen Wacholderbeeren überwiegen. Darüber hinaus beinhaltet er unter anderem Süßholzwurzel, Kardamomsamen und Engelswurzel, Piment, Mandeln und Citrusfrüchte. Eine Besonderheit: Die edle Flaschenreifung. Es befindet sich ein Stück Wacholderholz in jeder der originalen Apothekerflasche, was dem Gin ein würziges Aroma und einen leichten Roséton verleiht.

77,00 EUR

1 2   »